Mixed

Dominic Thiem: "Das Jahr lief oft wie im Traum"

Österreichs Tennisstar bilanziert 2016, blickt in die Zukunft und spricht über seinen Charakter. Jetzt geht lieber baden als skifahren.

Dominic Thiem: "Das Jahr lief oft wie im Traum" SN/APA (AFP)/GLYN KIRK
Beendete in London eine außergewöhnliche Saison: Dominic Thiem.

Beim Abgang hat er sich noch einmal umgedreht und dem Publikum gedankt. Der Applaus galt Dominic Thiem nicht nur für seine Premiere bei den ATP World Tour Finals und dem letzten Gruppenspiel. Er war stellvertretend für ein großteils sensationelles Jahr, das Österreichs Tennisstar 2017 bestätigen will. Nach dem 6:7(5), 3:6 gegen den Aufschlagriesen Milos Raonic sprach der 23-Jährige über . . .

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.11.2018 um 05:03 auf https://www.sn.at/sport/mixed/dominic-thiem-das-jahr-lief-oft-wie-im-traum-873400