Mixed

Doppler/Horst in Moskau-Zwischenrunde

Österreichs Beach-Volleyball-Vizeweltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst stehen beim Vier-Stern-World-Tour-Event in Moskau in der Zwischenrunde. Einem 2:1-(19,-20,12)-Auftakterfolg über die Italiener Enrico Rossi/Marco Caminati 2:1 (19,-20,12) folgte eine 0:2-(-16,-19)-Niederlage gegen die Brasilianer Vitor Felipe/Evandro, womit das ÖVV-Top-Duo den direkten Achtelfinaleinzug verpasste.

Direkter Achtelfinaleinzug wurde verpasst SN/APA (Archiv)/GEORG HOCHMUTH
Direkter Achtelfinaleinzug wurde verpasst

Tobias Winter/Julian Hörl unterlagen den polnischen Wien-Finalisten Michal Bryl/Grzegorz Fijalek 1:2 (-9,17,-8). Im Spiel gegen das vorzeitige Out treffen sie am Freitag auf die zum Auftakt ebenfalls sieglosen Schweizer Nico Beeler/Marco Krattiger.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 01:30 auf https://www.sn.at/sport/mixed/doppler-horst-in-moskau-zwischenrunde-38591860

Kommentare

Schlagzeilen