Mixed

Frankreichs Team Groupama gewann Volvo Ocean Race

Das französische Team Groupama hat sich nach acht Monaten und 39.270 Seemeilen rund um den Globus den Gesamtsieg beim Volvo Ocean Race der Hochseesegler gesichert.

Frankreichs Team Groupama gewann Volvo Ocean Race SN/apa (epa)
Groupama siegte nach acht Monaten auf hoher See.

100.000 Zuschauer empfingen die sechs am Race teilnehmenden Boote nach dem "Sprint" über 550 Seemeilen ins irische Galway. Die als Außenseiter ins Rennen gestartete Groupama trat damit die Nachfolge der 2009 siegreich gebliebenen schwedischen Jacht Ericsson 4 an. Der Titelverteidiger hatte auf eine Teilnahme beim Ende Oktober 2011 in Alicante gestarteten Rennen verzichtet.

Cammas (39) ist der zweite Franzose nach Lionel Pean 1986, der die seit 39 Jahren durchgeführte Regatta gewinnt. Das nächste Ocean Race - früher als "Whitbread Round the World Race" bekannt - findet in den Jahren 2014 und 2015 statt.

(Apa/Ag.)

Aufgerufen am 25.04.2018 um 11:59 auf https://www.sn.at/sport/mixed/frankreichs-team-groupama-gewann-volvo-ocean-race-5964724

Red Bull Air Race 2018

Red Bull Air Race 2018

Jetzt lesen

Newsfeed

Arrow Down

Meistgelesen

    Video

    Segeln - Volvo Ocean Race: John Fisher im Südpolarmeer verschollen
    Play

    Segeln - Volvo Ocean Race: John Fisher im Südpolarmeer verschollen

    Die Termine
    Play

    Die Termine

    Schlagzeilen