Mixed

Galaxy Tigers holten sechsten Judo-Bundesligatitel in Serie

Die Galaxy Tigers haben zum sechsten Mal in Serie den Titel in der österreichischen Judo-Bundesliga geholt. Beim Final Four in Gmunden besiegten die Wiener am Samstag im Finale den JC Wimpassing mit 10:4. Davor hatten sie sich im Duell der beiden Vorjahresfinalisten 9:5 gegen das UJZ Mühlviertel durchgesetzt. Wimpassing war durch ein 8:5 über die JU Flachgau ins große Finale eingezogen.

Final-Four-Ergebnisse Judo-Bundesliga vom Samstag in Gmunden: Halbfinale: Volksbank Galaxy Tigers - UJZ Mühlviertel 9:5, JC Wimpassing Sparkasse - JU Raiffeisen Flachgau 8:5. Finale: Volksbank Galaxy Tigers - JC Wimpassing Sparkasse 10:4

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.10.2020 um 06:38 auf https://www.sn.at/sport/mixed/galaxy-tigers-holten-sechsten-judo-bundesligatitel-in-serie-61064530

Kommentare

Schlagzeilen