Sport

Golfer Straka nur zwei Schläge hinter Spitze Fünfter

Golfer Sepp Straka hat sich beim PGA-Turnier in Hilton Head am dritten Tag vom achten auf den geteilten fünften Platz verbessert. Der gebürtige Wiener spielte am Samstag trotz eines frühen Double-Bogeys noch eine 67er-Runde von vier unter Par. Mit insgesamt neun unter liegt er vor dem Schlusstag nur zwei Schläge hinter dem führenden US-Amerikaner Harold Varner III. Matthias Schwab fiel hingegen durch eine Par-Runde auf den 63. Rang zurück.

Sepp Straka vor Schlusstag nur zwei Schläge hinter dem Führenden SN/APA/AFP/Getty/JARED C. TILTON
Sepp Straka vor Schlusstag nur zwei Schläge hinter dem Führenden

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.08.2022 um 07:42 auf https://www.sn.at/sport/mixed/golfer-straka-nur-zwei-schlaege-hinter-spitze-fuenfter-120022462

Schlagzeilen