Sport

Golfprofi Straka in Houston vor Schlusstag auf Rang vier

Golfprofi Sepp Straka liegt beim PGA-Turnier in Houston nach einer starken 66er-Runde weiter in Schlagdistanz zum Führenden. Der gebürtige Wiener geht nach seiner besten Runde auf dem Par-70-Kurs des mit 7 Millionen Dollar dotierten Turniers als Vierter mit zwei Schlägen Rückstand auf den in Führung liegenden Sam Burns (USA/201 Schläge) in den Schlusstag. Auf dem 2. Rang liegen Jason Day und Carlos Ortiz mit je 202 Schlägen. Im Vorjahr war Straka in Houston Vierter geworden.

Starker Tag für Sepp Straka in Houston SN/APA/AFP/Maddie Meyer
Starker Tag für Sepp Straka in Houston
Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.01.2021 um 06:28 auf https://www.sn.at/sport/mixed/golfprofi-straka-in-houston-vor-schlusstag-auf-rang-vier-95318230

Kommentare

Schlagzeilen