Sport

Höchster Inter-Sieg seit über drei Jahren

Inter Mailand festigte in der italienischen Serie A den dritten Platz und hat die Spitzenposition von Juventus Turin mit acht Punkten Rückstand noch immer nicht ganz aus den Augen verloren. Die Mailänder deklassierten den Aufsteiger und Tabellenletzten Brescia 6:0 und kamen zum höchsten Sieg in einem Meisterschaftsspiel seit über drei Jahren und einem 7:1 gegen Atalanta Bergamo im März 2017.

Sechs Mal zappelte der Ball im Brescia-Tor SN/APA (AFP)/MIGUEL MEDINA
Sechs Mal zappelte der Ball im Brescia-Tor

Für Inter waren sechs verschiedene Spieler erfolgreich, darunter mit dem Engländer Ashley Young und dem Dänen Christian Eriksen zwei Akteure, die im Jänner aus der Premier League nach Mailand gewechselt waren. Für Eriksen war es der erste Treffer in der Serie A.

Quelle: Apa/Ag.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.01.2021 um 11:22 auf https://www.sn.at/sport/mixed/hoechster-inter-sieg-seit-ueber-drei-jahren-89627962

Schlagzeilen