Mixed

Hypo NÖ nach klarer Heimniederlage vor Europacup-Aus

Österreichs Handball-Serienmeister Hypo Niederösterreich steht im EHF-Cup der Damen vor dem Aus.

Am Samstag schlitterte die Truppe von Martin Matuschkowitz in Maria Enzersdorf eine 23:29 (9:16)-Niederlage gegen das klar favorisierte Kuban Krasnodar und fährt damit praktisch chancenlos zum Rückspiel am kommenden Sonntag in Russland. Der Sieger des Drittrunden-Quali-Duells erreicht die Gruppenphase.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 06:58 auf https://www.sn.at/sport/mixed/hypo-noe-nach-klarer-heimniederlage-vor-europacup-aus-890926

Schlagzeilen