Mixed

Im Ring

Miteinander, gegeneinander. Wenn in Michael Seewalds Boxclub die Fäuste fliegen, stehen sich Menschen gegenüber, die sich sonst wohl nie begegnet wären. Sie schlagen und schätzen sich.

 SN/gann

Die Seile von Springschnüren zerschneiden mit einem Zischen die noch frische Luft der Sporthalle. 20 Boxer federn jedes Mal auf und ab, wenn sie die Springschnur auf den Boden klatschen. Es ist 19 Uhr. Drei Mal pro Woche werden bei der Box Union Salzburg Körper geschunden, Schläge ausgetauscht und Freundschaften gepflegt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.08.2018 um 11:07 auf https://www.sn.at/sport/mixed/im-ring-28948735