Sport

Innerhofer-Zwillinge laufen künftig ohne Trainer

Platz zwei bei der österreichischen Meisterschaft über 10.000 Meter in Wien holte Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau) am Samstag in 30:15,01 Min. Schneller war nur Timon Theuer (DSG Wien/29:53,78).

Hans-Peter und Manuel Innerhofer. SN/salomon
Hans-Peter und Manuel Innerhofer.

Hans-Peter Innerhofer gab wegen muskulärer Probleme in Wien frühzeitig auf. Die Zwillinge und ihr Trainer Peter Bründl haben vor kurzem nach acht Jahren ihre Zusammenarbeit beendet. Die beiden 25-Jährigen wollen künftig in Eigenregie trainieren und haben anspruchsvolle Bergläufe und den Marathon im Visier.

"Wir sind Peter sehr dankbar für seine Arbeit mit uns", erklärt Manuel Innerhofer. Es sei aber zunehmend die Freude am Laufen abhanden gekommen: "Wir arbeiten beide Vollzeit, da war es schwierig, auch noch die Trainingspläne ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 03:54 auf https://www.sn.at/sport/mixed/innerhofer-zwillinge-laufen-kuenftig-ohne-trainer-92163724