Mixed

Ire Bennet gewann 3. Etappe bei Paris - Nizza

Sam Bennet (Bora-hansgrohe) hat am Dienstag die 3. Etappe der Rad-Fernfahrt Paris - Nizza gewonnen. Der Ire setzte sich nach 190 Kilometern im Sprint in Chalon-sur-Saone vor dem Norweger Alexander Kristoff und dem Deutschen John Degenkolb durch. Der Franzose Arnaud Demare behauptete das Gelbe Trikot des Spitzenreiters mit sechs Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Julian Alaphilippe.

Knapper Zielsprint brachte Bennett-Sieg.  SN/APA (AFP)/PHILIPPE LOPEZ
Knapper Zielsprint brachte Bennett-Sieg.

Von den drei Österreichern kam nur Patrick Konrad (Bora) mit dem Hauptfeld ins Ziel. Marco Haller (Katjuscha) hatte 36 Sekunden Rückstand, Michael Gogl (Trek) lag 1:16 Minuten zurück.

(APA)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 11:31 auf https://www.sn.at/sport/mixed/ire-bennet-gewann-3-etappe-bei-paris-nizza-318841

Meistgelesen

    Schlagzeilen