Sport

Jakob Herrmann beim Friedenslauf an der ehemaligen Front dabei

Vor 100 Jahren kam Südtirol zu Italien. Ein besonderes Lauf-Event entlang der einstigen Frontlinie erinnert daran. Zu den Teilnehmern gehört der Werfenwenger Jakob Herrmann.

Jakob Herrmann. SN/herrmann
Jakob Herrmann.

Beim neuntägigen "Alpfront Trail" laufen die Teilnehmer die italienisch-österreichische Frontlinie des 1. Weltkriegs von Grado bis zum Stilfserjoch ab. "Wir sind in Zweier-Teams unterwegs, die sich abwechseln und in immer neuen Besetzungen zusammenkommen", erklärt Jakob Herrmann. Es geht also diesmal nicht um Bestzeiten und Positionskämpfe. Im Vordergrund steht die Erinnerung an den erbarmungslosen Bergkrieg zwischen der österreichisch-ungarischen Monarchie und Italien. Weit mehr Soldaten kamen damals durch Lawinen, Krankheiten und Bergunfälle ums Leben als bei den Kämpfen.

An den Erinnerungsstätten kommen auch die zehn Athletinnen und Athleten auf ihrer Route über Pontebba, Innichen, Cortina, Asiago, Riva del Garda und Bormio vorbei. Neben Jakob Herrmann ist aus Salzburg auch die Skibergsteigerin Ina Forchthammer aus St. Johann dabei. Bekanntester Name ist Laura Dahlmeier. Die einstige Dominatorin des Biathlon-Weltcups hat sich mittlerweile einen Namen in der Berglauf- und Trailrunning-Szene gemacht. Der Vinschgauer Skyrunner Daniel Jung oder die Sella-Ronda-Gewinnerin Martina Valmassoi gehören zur italienischen Abordnung bei dem besonderen Lauf.

Die Idee dazu hatten Harald Wisthaler, Fotograf aus Innichen, und Philipp Reiter, Bergsport-Videograph aus Bad Reichenhall. Großartige Bilder von unterwegs sind also garantiert.

Italien-Fan Jakob Herrmann, der auch als Skibergsteiger bei zahlreichen Rennen im Nachbarland erfolgreich am Start war, freut sich: "Es wird ein tolles Erlebnis. Und ich freue mich auf viel Pizza und Pasta unterwegs...."

Auf der Veranstalterseite alpfronttrail.com können die Teilnehmer via Tracking live verfolgt werden.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.10.2021 um 05:37 auf https://www.sn.at/sport/mixed/jakob-herrmann-beim-friedenslauf-an-der-ehemaligen-front-dabei-93763282

Kommentare

Schlagzeilen