Mixed

Kapfenberg sicherte sich mit klarem Heimsieg "Matchball"

Die Bulls Kapfenberg haben sich den "Matchball" zur erfolgreichen Titelverteidigung in der Basketball-Bundesliga der Herren gesichert. Die Steirer gewannen am Samstag vor Heimpublikum gegen die Swans Gmunden deutlich mit 69:53 (34:32) und gingen damit in der "Best of seven"-Serie 3:2 in Führung. Mit einem weiteren Erfolg am Dienstag in Gmunden wären sie erneut Meister.

Zudem würde ein etwaiges Entscheidungsspiel am Freitag in Kapfenberg in Szene gehen. Das fünfte Match verlief nur bis zur Pause ausgeglichen. Im dritten Viertel zogen die Gastgeber gegen in dieser Phase schwachen Swans davon und gingen mit einer 13-Punkte-Führung in den Schlussabschnitt. Diesen Vorsprung gaben sie in weiterer Folge nicht mehr aus der Hand.

Damit stehen die Bulls vor ihrem insgesamt sechsten Meistertitel. Gmundens Chancen auf den fünften Ligatriumph sind dagegen geschwunden. Die beiden bisherigen Finalduelle der beiden Clubs 2003 und 2004 hat jeweils Kapfenberg gewonnen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.11.2019 um 09:22 auf https://www.sn.at/sport/mixed/kapfenberg-sicherte-sich-mit-klarem-heimsieg-matchball-29000656

Schlagzeilen