Mixed

Karate ist mehr als Sport

Vor 31 Jahren hat Kurt Hofmann mit Mitstreitern die Karate Union Walserfeld gegründet. Dank der hervorragenden Jugendarbeit zählt der Verein zu den Aushängeschildern im heimischen Karatesport.

Mit ihren zwölf Jahren zählt Jasmina Bektic bereits zu den großen sportlichen Nachwuchshoffnungen der Karate Union Walserfeld. "Ich mache seit vier Jahren Karate. Zuerst habe ich geglaubt, dass ist nur für Jungs", erzählt die junge Athletin. Doch einmal dabei, macht ihr der Sport großen Spaß. "Man vergisst dabei alles andere und kann sich richtig auspowern." Zum Training kommt sie vier bis fünf Mal die Woche. "Ich habe mich für Kata (Anm. Form) entschieden, da ist die Technik und die Performance entscheidend." Ihre sportlichen Erfolge können sich sehen lassen. Jasmina ist zweifache österreichische Meisterin, gewann das Vienna Open, den Euro-Cup im Pinzgau und holte kürzlich den dritten Platz bei den Croatia Open.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.10.2018 um 08:42 auf https://www.sn.at/sport/mixed/karate-ist-mehr-als-sport-41812543