Sport

Keine Diamond-League-Meetings in China

Der neuerliche Ausbruch der Corona-Pandemie in China hat Auswirkungen auf die Diamond League. Die Leichtathletik-Meetings am 30. Juli in Shanghai und am 6. August in Shenzhen wurden abgesagt, der Diskuswurf der Männer mit Österreichs Olympia-Dritten Lukas Weißhaidinger war dort nicht im Programm. Das Meeting in Chorzow (Polen) wird von der Continental Tour hochgestuft, das Datum steht noch nicht fest. Die Elite-Liga beginnt am 13. Mai in Doha (Katar).

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 17.05.2022 um 09:48 auf https://www.sn.at/sport/mixed/keine-diamond-league-meetings-in-china-120959230

Kommentare

Schlagzeilen