Sport

Knabl Zwölfter bei Tokio-Testevent und damit zu Olympia

Beim Triathlon-Testevent auf dem Olympiakurs von 2020 hat Luis Knabl als Zwölfter die beste Platzierung eines Österreichers geholt und sich damit auch einen Platz bei den Sommerspielen in Tokio gesichert. Ein Quotenplatz ist rechnerisch in Händen von Österreichs Herren, endgültig Schluss gezogen wird im Mai 2020. Sollte ein weiterer Platz hinzukommen, würde er an Lukas Hollaus gehen. Er wurde 24.

Knabl sicherte sich ein Ticket für die Olympia 2020 SN/APA (Archiv)/EXPA/ Johann Groder
Knabl sicherte sich ein Ticket für die Olympia 2020

Bei erneut hohen Temperaturen von 29 Grad in Wasser und Luft sowie hoher Luftfeuchtigkeit hatte Knabl einen schlechten Start. Er war an einer Boje hängengeblieben, hatte ein paar Ränge verloren und in der ersten Verfolgergruppe auf die Radstrecke gewechselt. Hollaus kam beim Schwimmen auf der zweiten Runde nach einem Schlag ins Gesicht aus dem Rhythmus.

Auf dem Rad fand Knabl Anschluss zur Spitze, der Kurs zeigte sich technisch anspruchsvoll. Eine starke Laufleistung sicherte schließlich Rang zwölf. "Das war mein Saisonhöhepunkt und alles ist total aufgegangen - ich bin voll happy. Es stimmt mich positiv für die Olympischen Spiele nächstes Jahr", sagte Knabl nach dem für ihn positiven Ausgang in der verbandsinternen Ausscheidung für Olympia.

Auch Sportdirektor Robert Michlmayr sprach von "einem sehr guten Resultat", wenn man bedenke, dass fast alle Nationen dort ihre interne Qualifikation gehabt hätten. Es gewann der Kanadier Tyler Mislawchuk im Zielsprint vor dem Norweger Casper Stornes (+4 Sek.) und den Neuseeländer Hayden Wilde (+12). Knabl hatte 1:32 Minuten Rückstand auf den Sieger, Hollaus 3:02.

Bei den Damen hatte am Donnerstag die Kärntnerin Lisa Perterer mit Platz 21 die interne ÖTRV-Ausscheidung gegen Sandra Vilic (34.) und Julia Hauser (47.) für sich entschieden. Im seit Frühjahr 2018 laufenden Qualifikationsprozess für die Tokio-Spiele haben die ÖTRV-Damen rechnerisch schon zwei Tickets sicher.

Quelle: APA

Aufgerufen am 13.12.2019 um 06:00 auf https://www.sn.at/sport/mixed/knabl-zwoelfter-bei-tokio-testevent-und-damit-zu-olympia-74897938

Kommentare

Schlagzeilen