Mixed

Liu Jia im Viertelfinale des Tischtennis-Weltcups

Die Österreicherin Liu Jia steht beim Tischtennis-Weltcup der Damen in Philadelphia im Viertelfinale. Die 34-Jährige besiegte in der Nacht auf Samstag in ihrem Auftaktmatch nach einer konzentrierten Leistung die Ungarin Georgina Pota 4:1 (9,-8,9,8,9). Ihre nächste Gegnerin heißt entweder Cheng I-Ching aus Taiwan oder Lily Zhang, die für die USA spielt.

Liu Jia im Viertelfinale des Tischtennis-Weltcups SN/APA (AFP/Archiv)/JUAN MABROMATA
Liu Jia.

Während Österreichs Nummer eins als Nummer sieben der Setzliste für die K.o.-Phase fix qualifiziert gewesen war, hatte ihre Landsfrau Sofia Polcanova den Sprung ins Achtelfinale am Freitag als Zweite der dreiköpfigen Vorrunden-Gruppe 3 geschafft. Sie unterlag Jiang Huajun aus Hongkong 2:4, gewann aber gegen Lady Ruano aus Kolumbien 4:0. Als Gegnerin im Achtelfinale für Samstag wurde ihr die Japanerin Mima Ito (3) zugelost.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 01:43 auf https://www.sn.at/sport/mixed/liu-jia-im-viertelfinale-des-tischtennis-weltcups-992089

Schlagzeilen