Mixed

Liverpool und Arsenal zogen in Ligapokal-Viertelfinale ein

Liverpool und Arsenal sind am Dienstagabend ins Viertelfinale des englischen Fußball-Ligapokals eingezogen. Liverpool setzte sich gegen den Premier-League-Konkurrenten Tottenham an der heimischen Anfield Road im Duell zweier B-Teams mit 2:1 (1:0) durch Tore von Daniel Sturridge (9., 64.) durch. Vincent Janssen (76.) traf nach einem Foul per Elfer für die Spurs, bei denen Kevin Wimmer durchspielte.

Liverpool und Arsenal zogen in Ligapokal-Viertelfinale ein SN/apa
.

Auch Arsenal erfüllte u.a. ohne Mesut Özil mit einem 2:0 (1:0) gegen den Zweitligisten FC Reading seine Pflichtaufgabe. Alex Oxlade-Chamberlain (33., 78.) erzielte im Emirates Stadium beide Tore für die "Gunners".

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 14.11.2018 um 07:47 auf https://www.sn.at/sport/mixed/liverpool-und-arsenal-zogen-in-ligapokal-viertelfinale-ein-940390

Schlagzeilen