Sport

Manchester City von Leicester düpiert - 2:5-Heimniederlage

Die Hoffnungen von Manchester City in der englischen Premier League haben früh einen Dämpfer erhalten. In der dritten Runde musste sich das Team von Trainer Pep Guardiola am Sonntag zu Hause Leicester 2:5 geschlagen geben. Allein drei Treffer, darunter zwei Elfmeter, erzielte Goalgetter Jamie Vardy. Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs wurde bei den "Foxes" in der 80. Minute für Jonny Evans eingetauscht.

Allein drei Treffer erzielte Jamie Vardy SN/APA (AFP/POOL)/CATHERINE IVILL
Allein drei Treffer erzielte Jamie Vardy

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.10.2021 um 12:30 auf https://www.sn.at/sport/mixed/manchester-city-von-leicester-duepiert-25-heimniederlage-93422557

Schlagzeilen