Sport

Medaillengewinner der Leichtathletik-WM bei Van der Bellen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Montag die heimischen Medaillengewinner der Leichtathletik-WM bei einem Hofburg-Empfang gelobt. "Die WM-Bilanz des Leichtathletik-Verbandes bei einer WM gleich zu verdoppeln, das kann sich wirklich sehen lassen", sagte Van der Bellen mit Blick auf die zwei Bronze-Medaillen durch Siebenkämpferin Verena Preiner und Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger.

Lukas Weißhaidinger und Verena Preiner zu Gast in der Hofburg SN/APA (HBF/CARINA KARLOVITS)/CARIN
Lukas Weißhaidinger und Verena Preiner zu Gast in der Hofburg

Das Staatsoberhaupt ließ sich von den Athleten ihre persönlichen Doha-Glücksmomente schildern und erzählte aus seiner eigenen sportlichen Vergangenheit. "Ich war als Langstreckenläufer für meine Verhältnisse gar nicht so schlecht", sagte Van der Bellen.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.11.2021 um 04:57 auf https://www.sn.at/sport/mixed/medaillengewinner-der-leichtathletik-wm-bei-van-der-bellen-78384364

Kommentare

Schlagzeilen