Mixed

Nadal pausiert wegen neuerlicher Knieprobleme

Der in Wimbledon bereits in der zweiten Runde gescheiterte Spanier Rafael Nadal muss wegen neuerlicher Knieprobleme zwei Wochen pausieren.

Nadal pausiert wegen neuerlicher Knieprobleme SN/apa (epa)
Zwei Wochen Wettkampfpause.

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London ab 27. Juli hat der Titelverteidiger aber weiterhin im Visier. Eine Exhibition gegen Novak Djokovic am 14. Juli in Madrid musste der spanische Weltranglisten-Zweite hingegen absagen.

"Die Ärzte haben mich untersucht und eine Sehnenentzündung im Knie festgestellt, die mich 15 Tage am Spielen hindert. Deshalb ist es unmöglich, wie angekündigt gegen Novak Djokovic zu spielen. Die Diagnose wurde am Montag gestellt, seither ist die Behandlung mit dem Ziel, bis London wieder bereit zu sein, im Gange", teilte der French-Open-Sieger am Mittwoch mit.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 19.09.2018 um 01:19 auf https://www.sn.at/sport/mixed/nadal-pausiert-wegen-neuerlicher-knieprobleme-5961589

Schlagzeilen