Sport

New Orleans blieb in der NFL auf der Erfolgsstraße

Der 39-jährige Quarterback-Star Drew Brees hat in der National Football League (NFL) mit den New Orleans Saints am traditionellen Thanksgiving-Feiertag in den USA den zehnten Sieg in Serie gefeiert. Das Team aus Louisiana gewann am Donnerstag (Ortszeit) gegen die Atlanta Falcons daheim 31:17. Nach dem zehnten Sieg im elften Saisonspiel sind die Saints mit den Los Angeles Rams Tabellenführer.

Thanksgiving auf dem Spielfeld SN/APA (AFP/Getty)/Sean Gardner
Thanksgiving auf dem Spielfeld

Die Dallas Cowboys wurden von Dak Prescott und Ezekiel Elliott zu ihrem dritten Sieg in Folge geführt. Die Texaner besiegten im eigenen Stadion die Washington Redskins 31:23. Die Chicago Bears wiederum bauten dank eines 23:16-Erfolgs gegen die Detroit Lions ihre Siegesserie auf fünf Spiele aus.

NFL-Ergebnisse vom Donnerstag (Ortszeit): Detroit Lions - Chicago Bears 16:23, Dallas Cowboys - Washington Redskins 31:23, New Orleans Saints - Atlanta Falcons 31:17

Quelle: Apa/Dpa

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 10.08.2020 um 10:02 auf https://www.sn.at/sport/mixed/new-orleans-blieb-in-der-nfl-auf-der-erfolgsstrasse-61343146

Kommentare

Schlagzeilen