Sport

Peter Herzog auf Limitjagd, aber heuer ohne Krimi

Vienna City Marathon: Der Salzburger Topläufer will am Sonntag die geforderte Mindestzeit für die WM in Doha bestätigen.

Peter Herzog ging im Vorjahr in Wien ans Limit und lief 2:16:57 Stunden.  SN/gepa
Peter Herzog ging im Vorjahr in Wien ans Limit und lief 2:16:57 Stunden.

Wenige Tage vor dem Marathon geht es dem Topläufer genau so wie einem Hobbyathleten: Der Trainingsumfang sinkt, die Aufregung steigt. So auch bei Peter Herzog, der mit 2000 Trainingskilometern seit Jahresanfang die Basis gelegt hat für einen optimalen Vienna City Marathon diesen Sonntag (9 Uhr, live in ORF eins).

Ab heute, Donnerstag, inspiziert der EM-Zehnte aus Saalfelden bereits die Strecke in Wien. Reminiszenzen an das schaurig-schöne Erlebnis vom Vorjahr werden nicht ausbleiben: Auf der Jagd nach dem EM-Limit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 02:43 auf https://www.sn.at/sport/mixed/peter-herzog-auf-limitjagd-aber-heuer-ohne-krimi-68245807