Sport

Peter Herzog brach den Angriff auf den Halbmarathonrekord ab

Marathon-Olympiateilnehmer Peter Herzog musste den Halbmarathon in Dresden am Sonntag frühzeitig beenden. Eine Verletzung bremste den Pinzgauer.

Peter Herzog (M.) SN/ölv
Peter Herzog (M.)

Den Sieg holte der Deutsche Richard Ringer in 1:01:33 Stunden. Herzog war bei dem Einladungslauf im "Großen Garten" von Dresden bis etwa Kilometer 13 gut im Rennen. Er lief auf der 2,5-Kilometer-Schleife durch den Park konstante Zeiten und befand sich in den Top-20 des starken Läuferfeldes. Doch der Saalfeldner hatte schon beim Einlaufen am Samstag einen Stich in der Wade verspürt. Nach fünf von acht Runden beim Rennen begann es wieder zu zwicken, daher gab er frühzeitig auf.

Der 33-jährige Läufer von der Union Salzburg LA hält den österreichischen Rekord im Marathon (2:10:06, London 2020). In Dresden hätte er bei guten Bedingungen in die Nähe des 14 Jahre alten Rekords von Günther Weidlinger (1:01:42) kommen können. Seine eigene Bestmarke von 1:03:22 hat er vor drei Jahren in Valencia aufgestellt.

Herzogs Trainer Johannes Langer will nun abklären lassen, wie gravierend die Verletzung seines Schützlings ist. Anfang April soll die Vorbereitung für den Olympiamarathon in Sapporo (Anfang August) starten.

Bei dem Einladungsrennen für Eliteläufer im Großen Garten von Dresden hatten kühle Temperaturen und starker Wind geherrscht. Da derzeit wegen der Coronapandemie nur wenige Veranstaltungen stattfinden, war eine Einladung für dieses Event sehr begehrt. Die Organisatoren erteilten sogar Mo Farrah eine Absage. Der britische Doppel-Olympiasieger hatte eine Kostenübernahme für seine Reisespesen gefordert.

Erfolglos blieb auch der Angriff von Valentin Pfeil auf das Marathon-Olympialimit in Dresden. Der Oberösterreicher gab nach zwölf von 16 Runden auf.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.10.2021 um 04:53 auf https://www.sn.at/sport/mixed/peter-herzog-brach-den-angriff-auf-den-halbmarathonrekord-ab-101380840

Kommentare

Schlagzeilen