Mixed

Pittsburgh erreichte in NFL Play-off-Viertelfinale

Die Pittsburgh Steelers haben als drittes Team das Play-off-Viertelfinale der National Football League (NFL) erreicht. Die Mannschaft um Quarterback Ben Roethlisberger besiegte im Wild-Card-Game am Sonntag (Ortszeit) die Miami Dolphins problemlos 30:12. In der Runde der letzten acht spielen die Steelers am kommenden Sonntag bei den Kansas City Chiefs, die in Runde eins ein Freilos hatten.

Die Steelers besiegten die Miami Dolphins problemlos 30:12.  SN/APA (GETTY)/Justin K. Aller
Die Steelers besiegten die Miami Dolphins problemlos 30:12.
Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 20.09.2018 um 06:33 auf https://www.sn.at/sport/mixed/pittsburgh-erreichte-in-nfl-play-off-viertelfinale-548059

Schlagzeilen