Sport

Pöltl mit sechs Punkten bei Sieg von San Antonio

Die San Antonio Spurs haben nach zuletzt zwei schweren Schlappen in der National Basketball Association (NBA) wieder einen Sieg gefeiert. Sie bezwangen die Portland Trail Blazers am Sonntag (Ortszeit) 131:118. "Wir haben großartig getroffen und uns nach zwei bösen Niederlagen zurückgemeldet", atmete nicht nur Jakob Pöltl durch, der sechs Punkte zum Sieg beisteuerte.

Der Wiener kam beim elften Saisonsieg der Texaner, dem siebenten vor eigenem Publikum, 13:19 Minuten zum Einsatz. Er verzeichnete sechs Punkte ohne Fehlwurf, drei Rebounds, zwei Assists und einen Steal. Außerdem verzeichnete der 2,13 Meter große Center zwei blockierte Würfe. San Antonios Topscorer waren DeMar DeRozan (36) und LaMarcus Aldridge (29). Der fünffache NBA-Champion verbesserte sich durch den Sieg vom 14. und vorletzten Platz in der Western Conference auf Rang zwölf.

Auf die Spurs wartet jetzt wieder ein Auswärts-Doppel: Am Dienstag sind die Texaner bei Utah Jazz, am Mittwoch bei den Los Angeles Lakers zu Gast. Danach folgen sechs Heimspiele hintereinander.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.12.2020 um 03:01 auf https://www.sn.at/sport/mixed/poeltl-mit-sechs-punkten-bei-sieg-von-san-antonio-61813855

Schlagzeilen