Sport

Radprofi Gregor Mühlberger: "Das wird die wichtigste Tour de France der Geschichte"

Gaisberg und Innviertel statt Klassiker: Wie sich Gregor Mühlberger auf die Rad-Saison vorbereitet.

Österreichs Radprofi Gregor Mühlberger glaubt immer noch an den Start der Tour de France. SN/gepa pictures
Österreichs Radprofi Gregor Mühlberger glaubt immer noch an den Start der Tour de France.

Die Situation erinnert fast an Asterix und seine Gallier: Die ganze Welt des Sports steht still? Die ganze Sportwelt? Nein, die Tour de France will sich dagegen stemmen. Die größte Rad-Rundfahrt der Welt soll nach wie vor am 27. Juni in Nizza starten, hätte aber dank der Verschiebung von Olympia jetzt sogar ein Zeitfenster bis in den August hinein. Die Tour ist mittlerweile zum Hoffnungsträger für den ganzen Radsport geworden, für Teams, Sponsoren, Profis.

Einer davon ist der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:25 auf https://www.sn.at/sport/mixed/radprofi-gregor-muehlberger-das-wird-die-wichtigste-tour-de-france-der-geschichte-85935334