Mixed

Raffl droht wegen Knieverletzung zweimonatige Pause

NHL-Profi Michael Raffl droht eine lange Verletzungspause. Der Flügelstürmer der Philadelphia Flyers fällt laut übereinstimmenden US-Medienberichten wegen einer Knieverletzung sechs bis acht Wochen aus. Laut Flyers-Manager Ron Hextall laboriert Raffl an einer Seitenbandverletzung, eine Operation dürfte ihm aber erspart bleiben.

Michael Raffl droht das vorzeitige Saison-Aus.  SN/APA (Getty/AFP)/Matt KINCAID
Michael Raffl droht das vorzeitige Saison-Aus.

Im bisherigen Grunddurchgang hat Raffl in 52 Spielen acht Tore und drei Vorlagen geschafft. Falls Philadelphia das am 12. April beginnende Play-off verpasst und Raffl mehr als sechs Wochen ausfällt, wäre die Saison für den 28-jährigen Kärntner vorzeitig vorbei.

(APA)

Aufgerufen am 24.11.2017 um 10:13 auf https://www.sn.at/sport/mixed/raffl-droht-wegen-knieverletzung-zweimonatige-pause-86461

Raffl verliert mit Flyers zum NHL-Saisonstart

Die Philadelphia Flyers und ihr Kärntner Stürmer Michael Raffl sind mit einer Niederlage in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gestartet. Die Flyers mussten sich am Mittwoch bei den …

Meistgelesen

    Schlagzeilen