Sport

Raimann bei dramatischem Colts-Sieg ausgewechselt

Österreichs Football-Hoffnung Bernhard Raimann ist beim dramatischen 34:27-Sieg seiner Indianapolis Colts gegen die Jacksonville Jaguars nur zu einem Kurzeinsatz gekommen. Der 25-jährige Offensive Tackle stand im wichtigen Divisions-Duell der AFC South am Sonntag zwar in der Startformation, wurde aber im ersten Viertel bereits ausgewechselt. Für Raimann, der bis dahin keine gröberen Fehler machte oder Strafen verursachte, kam Routinier Dennis Kelly zu seinem ersten Einsatz.

Raimann wurde früh ausgewechselt SN/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/A
Raimann wurde früh ausgewechselt

Die zuletzt schwache Offensive Line der Colts zeigte sich in einer spannenden Partie gegen die Jaguars deutlich verbessert und beschützte Quarterback Matt Ryan ausreichend. Der Spielmacher kam auf beachtliche 389 Passing-Yards und drei Touchdowns. Den entscheidenden Touchdown fing Rookie Alec Pierce über 32 Yards genau 17 Sekunden vor Schluss. Das Hinspiel hatten die Colts noch mit 0:24 verloren.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.01.2023 um 08:05 auf https://www.sn.at/sport/mixed/raimann-bei-dramatischem-colts-sieg-ausgewechselt-128488342

Kommentare

Schlagzeilen