Mixed

Rapids Galvao für ein Spiel gesperrt

Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag Rapid-Verteidiger Lucas Galvao für ein Spiel gesperrt. Der brasilianische Verteidiger hatte am Sonntag im Wiener Derby gegen die Austria (1:0) in der 80. Minute wegen der Verhinderung einer offensichtlichen Torchance die Rote Karte gesehen.

Galvao hat im Derby Rot gesehen SN/APA/EXPA/THOMAS HAUMER
Galvao hat im Derby Rot gesehen
Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.07.2020 um 02:03 auf https://www.sn.at/sport/mixed/rapids-galvao-fuer-ein-spiel-gesperrt-19654498

Schlagzeilen