Mixed

Roger Federers Traum von 20 Grand-Slam-Titeln

In einem Interview mit der französischen Sportzeitung "L'Equipe" hat Tennis-Superstar Roger Federer seine Ambitionen auf weitere Grand-Slam-Titel bekräftigt.

Roger Federer hat offenbar noch lange nicht genug.  SN/APA (AFP)/MAHMOUD KHALED
Roger Federer hat offenbar noch lange nicht genug.

Die Möglichkeit sei da, sagte der 35-jährige Schweizer und betonte: "20 Grand-Slam-Titel wären ein Traum."

Die größten Chancen rechnet sich der 18-fache Major-Turniersieger in Wimbledon aus. Auch bei den US Open in New York glaubt Federer an seine Möglichkeiten - im Gegensatz zu den French Open: "Ich muss mir die Frage stellen, wie viele Turniere ich mit Blick auf Roland Garros spielen will." Um in Paris zu reüssieren, sei eine perfekte Vorbereitung auf Sand unumgänglich.

Federer nimmt derzeit am ATP-Turnier in seiner Wahlheimat Dubai teil. Jüngst hatte der Australian-Open-Triumphator mit den Swiss Indoors in Basel einen neuen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Er dürfte seine Karriere damit zumindest bis 2019 fortsetzen wollen.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 10:58 auf https://www.sn.at/sport/mixed/roger-federers-traum-von-20-grand-slam-titeln-331756

Schlagzeilen