Mixed

Salzburger Sporterfolge ausgezeichnet

Landeshauptmann Wilfried Haslauer überreichte am Dienstag das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg an die Sportler Stefan Kraft und Andreas Prommegger.

Als Zeichen der Wertschätzung und der Anerkennung für ihre Erfolge überreichte Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Dienstag das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg an den Skisprung-Doppelweltmeister Stefan Kraft sowie an den Snowboard-Doppelweltmeister Andreas Prommegger. "Die Erfolge der beiden Doppelweltmeister Stefan Kraft und Andreas Prommegger beruhen auf großem Ehrgeiz und unglaublichem Fleiß und sind nicht nur eine unschätzbare Visitenkarte und Werbung für unser schönes Land, sie begeistern auch die Menschen und vor allem unsere Jugend. Auf solche Vorbilder können wir stolz sein", sagte Haslauer. In der neuen Saison stehen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang in Südkorea auf dem Programm.

(SN)

Snowboarder Andreas Prommegger mit LH Wilfried Haslauer und Skispringer Stefan Kraft.  SN/lmz/franz neumayr/sb
Snowboarder Andreas Prommegger mit LH Wilfried Haslauer und Skispringer Stefan Kraft.
Skispringer Stefan Kraft mit Freundin Marisa Probst und LH Wilfried Haslauer. SN/lmz/franz neumayr/sb
Skispringer Stefan Kraft mit Freundin Marisa Probst und LH Wilfried Haslauer.
Brigitta Pallauf, Andreas Prommegger und Wilfried Haslauer. SN/lmz/franz neumayr/sb
Brigitta Pallauf, Andreas Prommegger und Wilfried Haslauer.
René und Margot Kraft, Marisa Probst, Stefan Kraft und Wilfried Haslauer. SN/lmz/franz neumayr/sb
René und Margot Kraft, Marisa Probst, Stefan Kraft und Wilfried Haslauer.

Aufgerufen am 20.04.2018 um 07:16 auf https://www.sn.at/sport/mixed/salzburger-sporterfolge-ausgezeichnet-16104199

Gesund, wild und köstlich: Wildkräuter

Gesund, wild und köstlich: Wildkräuter

Wer jetzt seine Vitamin- und Kraftspeicher auffüllen will, braucht nicht unbedingt einen eigenen Garten. Man muss nur vor die Haustüre gehen. Was Hobbygartlern oft einmal die Haare zu Berge stehen lässt, weil …

Meistgelesen

    Video

    AUVA - mehr als 2000 Teilnehmer bei Protestmarsch in Salzburg
    Play

    AUVA - mehr als 2000 Teilnehmer bei Protestmarsch in Salzburg

    Mitarbeiter des UKH Salzburg, der AUVA, der GKK oder der PVA beteiligten sich bei am Freitagvormittag bei einer öffentlichen …

    Schlagzeilen