Sport

Salzburgs Turnerinnen sind für die Weltmeisterschaft gerüstet

Mit einem Sextett fährt die TGUS Salzburg zur Rhönrad-WM nach Dänemark. Präsident Hans Pichler hofft auf Plätze im Spitzenfeld. Die Konkurrenz bei der Veranstaltung ist allerdings sehr groß.

Salzburgs erfolgreiche Turnerin Ingrid Vukusic geht in der Allgemeinen Klasse an den Start.  SN/sw/wildbild
Salzburgs erfolgreiche Turnerin Ingrid Vukusic geht in der Allgemeinen Klasse an den Start.

Nach sehr guten Ergebnissen in den vergangenen Wochen und Monaten reist das österreichische Rhönrad-Nationalteam zur Weltmeisterschaft ins dänische Sonderburg. Die Qualifikationen beziehungsweise die Finalwettkämpfe finden vom 23. bis 28. Mai statt.

Aus Salzburg sind gleich sechs Turnerinnen dabei. In der Juniorenklasse treten die beiden 16-Jährigen Julia Kurz und Emilie Memeti an. In der Allgemeinen Klasse geht ein Quartett ins Rennen. Selina Memeti, Ingrid Vukusic, Malena Kernacs und Birgit Halwachs werden in Dänemark um Medaillen turnen.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.07.2022 um 01:28 auf https://www.sn.at/sport/mixed/salzburgs-turnerinnen-sind-fuer-die-weltmeisterschaft-geruestet-121512631