Sport

San Antonio gewann 134:104 in Houston

Die San Antonio Spurs haben am Dienstag (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) einen souveränen 134:104-Sieg bei den Houston Rockets eingefahren. Sie nahmen damit Revanche für die 124:128-Heimniederlage vom 12. Jänner. Jakob Pöltl verpasste mit 18 Punkten und neun Rebounds nur knapp ein weiters Double-Double. Außerdem steuerte der 26-jährige Wiener drei Assists und zwei Blocks in 20:51 Minuten auf dem Parkett bei.

Comeback von Anthony Davis nach 17 Spielen Pause SN/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/J
Comeback von Anthony Davis nach 17 Spielen Pause

Das Texas-Duell war nur etwa zehn Minuten lang ausgeglichen verlaufen. Ab dem 25:23 lagen die Spurs voran und setzten sich noch bis zur ersten Viertelpause auf 34:23 ab. San Antonio zeigte eine ausgewogene Angriffsleistung, acht Spieler scorten zweistellig. Der Sieg sei "durch starkes Teamwork" zustande gekommen, betonte Pöltl. "38 Assists und 82 Punkte in der Zone sprechen für sich", fügte San Antonios zweitbester Werfer in Houston hinzu.

Im Hinblick auf das bereits am (heutigen) Mittwoch anstehende Spiel gegen die Memphis Grizzlies dosierte Coach Gregg Popovich die Einsatzzeiten seiner Spieler. Kein Spurs-Akteur kam bei den Rockets auf mehr als 29 Minuten.

Die Los Angeles Lakers gewannen 106:96 bei den Brooklyn Nets. Bei den Siegern war Anthony Davis nach 17 Spielen Pause wegen einer Knieverletzung wieder dabei. LeBron James erzielte 33 Punkte. Für Brooklyn war auch ein Triple-Double von James Harden mit ebenfalls 33 Zählern und zwölf Rebounds sowie elf Assists zu wenig. Obwohl sich Stephen Curry mit 18 Punkten begnügen musste, fegten die Golden State Warriors in San Francisco mit 130:92 über die Dallas Mavericks hinweg.

NBA-Ergebnisse vom Dienstag: Houston Rockets - San Antonio Spurs (18 Punkte, 9 Rebounds in 20:51 Minuten von Jakob Pöltl) 104:134, Philadelphia 76ers - New Orleans Pelicans 117:107, Detroit Pistons - Denver Nuggets 105:110, Toronto Raptors - Charlotte Hornets 125:113, Washington Wizards - LA Clippers 115:116, Boston Celtics - Sacramento Kings 128:75, Brooklyn Nets - Los Angeles Lakers 96:106, Golden State Warriors - Dallas Mavericks 130:92, Portland Trail Blazers - Minnesota Timberwolves 107:109.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.05.2022 um 06:36 auf https://www.sn.at/sport/mixed/san-antonio-gewann-134104-in-houston-116073124

Kommentare

Schlagzeilen