Mixed

Siege für englische Spitzenclubs in 3. Liga-Cup-Runde

Die englischen Fußball-Spitzenclubs haben am Mittwoch in der dritten Runde des englischen Liga-Cups Siege gefeiert. Titelverteidiger und Premier-League-Spitzenreiter Manchester City gewann auswärts gegen Swansea mit 2:1 und setzte damit die makellose Serie unter Trainer Josep Guardiola fort.

Siege für englische Spitzenclubs in 3. Liga-Cup-Runde SN/APA (AFP)/GEOFF CADDICK
Guardiola ist mit seinem Team weiter.

Manchester United hatte gegen den Drittligisten Northampton mit 3:1 das bessere Ende für sich und kam nach drei Niederlagen en suite wieder zu einem Erfolg. Tottenham behielt daheim gegen den Drittligisten Gillingham mit 5:0 die Oberhand. ÖFB-Teamspieler Kevin Wimmer hat dabei seine erste Saisonpartie für Tottenham absolviert. Der Oberösterreicher spielte in der Innenverteidigung durch.

Einen weiteren Rückschlag gab es hingegen für Marko Arnautovic und Stoke City. Das Premier-League-Schlusslicht verlor daheim gegen Hull City mit 1:2, wobei der ÖFB-Teamspieler die zwischenzeitliche Führung erzielte.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.11.2018 um 10:51 auf https://www.sn.at/sport/mixed/siege-fuer-englische-spitzenclubs-in-3-liga-cup-runde-1041391

Schlagzeilen