Mixed

Stock-Car Staatsmeisterschaft: Endlauf in Weitwörth

Am Sonntag fand der Endlauf für die Staatsmeisterschaft im Stock-Car in Nußdorf am Haunsberg / Weitwörth statt. In 9 Klassen wurden jeweils zwei Rennen gefahren. In der größten Klasse, der ÖTSV über 1800ccm unverbaut konnte sich Bernhard Schiestl vom CDG-Schwand mit seinem 300 PS starken Audi durchsetzen.

(SN)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 11:32 auf https://www.sn.at/sport/mixed/stock-car-staatsmeisterschaft-endlauf-in-weitwoerth-3144739

"Man muss den Kindern den Schulweg zutrauen"

"Man muss den Kindern den Schulweg zutrauen"

Viele Eltern fahren ihre Kinder mit dem Auto, weil es sicherer ist. Genau dort sei es aber für Kinder am gefährlichsten, sagt die Polizei. Derzeit gibt es Schwerpunktkontrollen auf Schulwegen. Es ist ein …

Christina macht die Mamas fit

Christina macht die Mamas fit

Sie stammt aus Göming bei Oberndorf und ist seit fünf Jahren neben ihrem Marketing-Job als Fitnesstrainerin aktiv: Christina Schörghofer (28).
Seit März bietet sie Schwangeren und jungen Müttern ihr "mamaFIT"…

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

14 Bewerbsgruppen aus 14 Feuerwehren aus dem Flachgau bereiteten sich am Sonntag am Sportplatz Anthering für den Landesfeuerwehrjugendbewerb vor. Die Teilnehmer der Feuerwehrjugend, alle im Alter zwischen 10 …

Top Events

Nußdorf: Vater und Tochter bei Unfall verletzt

Auf der Haunsberg Landesstraße in Nußdorf kam es am frühen Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Flachgauer kam mit seinem Porsche von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum. …

Meistgelesen

    Schlagzeilen