Mixed

Stock-Car Staatsmeisterschaft: Endlauf in Weitwörth

Am Sonntag fand der Endlauf für die Staatsmeisterschaft im Stock-Car in Nußdorf am Haunsberg / Weitwörth statt. In 9 Klassen wurden jeweils zwei Rennen gefahren. In der größten Klasse, der ÖTSV über 1800ccm unverbaut konnte sich Bernhard Schiestl vom CDG-Schwand mit seinem 300 PS starken Audi durchsetzen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.10.2018 um 09:57 auf https://www.sn.at/sport/mixed/stock-car-staatsmeisterschaft-endlauf-in-weitwoerth-3144739

Vier Stationen auf dem Friedensweg

Vier Stationen auf dem Friedensweg

Der Stille-Nacht-Friedensweg lässt sich erwandern oder per Rad befahren. Er führt zu vier Stationen in Arnsdorf, Göming, Laufen und Oberndorf. Das Stille-Nacht-Lied ist vor 200 Jahren in der St.-Nikolaus-…

Marokkaner attackierte Libyer mit Rasiermesser

Marokkaner attackierte Libyer mit Rasiermesser

Auseiandersetzung im Zimmer einer Asylunterkunft in Bergheim. Opfer in ärztlicher Behandlung. Bereits am Dienstag in den Morgenstunden kam es in einer Asylunterkunft in Bergheim laut Polizei zu einer Attacke …

Karriere

Top Events

Schlagzeilen