Mixed

Straßenlauf: Teilnehmer am Wolfgangseelauf gestorben

Der 45. Wolfgangseelauf am vergangenen Sonntag ist vom Tod eines Teilnehmers überschattet worden.

Die Veranstalter gaben am Mittwoch bekannt, dass der Läufer eineinhalb Kilometer vor dem Ziel der 27-km-Strecke zusammengebrochen sei. Trotz umgehender Notversorgung und weiterer medizinischer Sofortmaßnahmen sei der Mann am Dienstag im Krankenhaus Salzburg gestorben, hieß es in einer Aussendung: "Aus Rücksicht gegenüber den Hinterbliebenen sowie aus datenschutzrechtlichen Gründen kann der Veranstalter des Wolfgangseelaufes keine weiteren Informationen zu diesem sehr bedauerlichen Todesfall bekannt geben."

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:38 auf https://www.sn.at/sport/mixed/strassenlauf-teilnehmer-am-wolfgangseelauf-gestorben-959968

Schlagzeilen