Sport

Suljovic bei Darts-Players-Championship-Finals out

Für Mensur Suljovic ist am Samstagabend im Achtelfinale der Darts-Players-Championship-Finals in Minehead Endstation gewesen. Der 47-Jährige unterlag nach einem harterkämpften 6:5-Sieg gegen den Niederländer Danny Noppert in der Abendsession dem walisischen Grand-Slam-of-Darts-Sieger Gerwyn Price klar mit 4:10. Das Halbfinale 2015 bleibt damit die beste Platzierung von Suljovic bei diesem Turnier.

Für ein Highlight sorgte Weltmeister Michael van Gerwen mit einem Neun-Darter. Dem 30-jährigen Niederländer gelang das "perfekte Spiel" in der Runde der letzten 32 beim Stand von 4:3 gegen den englischen Ex-Weltmeister Adrian Lewis, den er am Ende mit 6:5 besiegte. Bei einem Neun-Darter wird die Punktzahl von 501 mit neun Würfen auf null gebracht. Es war der erste im TV gezeigte Neun-Darter im kompletten Darts-Jahr.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.09.2020 um 04:29 auf https://www.sn.at/sport/mixed/suljovic-bei-darts-players-championship-finals-out-79668676

Kommentare

Schlagzeilen