Sport

Tanzfreude, 2-3-4

Das Virus hat die Tanzenthusiasten gestoppt. Aber auch in der Krise gilt: Der Tanzsport hat viel zu bieten. Cha, cha, cha.

Die Salzburgerin Manuela Stöckl gewann 2013 zusammen mit Ex-Skifahrer Rainer Schönfelder die „Dancing Stars“. SN/orf
Die Salzburgerin Manuela Stöckl gewann 2013 zusammen mit Ex-Skifahrer Rainer Schönfelder die „Dancing Stars“.

Tanzen wirkt. Da sind sich alle einig. Wirklich alle. In den Fokus der TV-Zuschauer gerät der Tanzsport gerne alle paar Jahre im Frühjahr, wenn beim ORF oder bei privaten TV-Stationen die "Dancing Stars" ihr Können zeigen. Promis, die sich zusammen mit Tanzprofis abmühen und am Ende doch die Botschaft vermitteln, die uns allen gefällt: "Früher war ich ein Antitänzer und Tanzmuffel. Aber jetzt schaut her, was ich kann". Die Show ruht zur Zeit wegen der Coronakrise. Wie Tanzstudios. Wie Tanzstunden. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:11 auf https://www.sn.at/sport/mixed/tanzfreude-2-3-4-86889397