Mixed

Thiem meldete sich für die letzten Australian-Open-Tests fit

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem ist für seine letzten Tests vor den Australian Open bereit, nachdem er Ende vergangener Woche an einer fiebrigen Erkältung gelitten hatte. "Guten Abend aus Melbourne! Ich bin seit gestern hier, wieder frisch und fit", postete Thiem am Dienstag auf Facebook. Wegen der Erkrankung hatte der 24-Jährige in Doha auf sein Antreten im Halbfinale verzichten müssen.

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem SN/APA (AFP)/KARIM JAAFAR
Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem

Am Mittwoch wird Thiem nun gleich zweimal im Einsatz sein. Zunächst wird er beim traditionellen "Kooyong Classic" gegen den Serben Novak Djokovic spielen, am Abend (Ortszeit) beim "Tie Break Tens"-Turnier in der Margaret Court Arena zunächst gegen den Schweizer Stan Wawrinka. Beide Gegner geben dabei ihre Comebacks nach Verletzungen. "Morgen gibt's dann auch schon den ersten Härtetest für mich. Mal schauen, was ich machen kann", meinte Thiem dazu.

Für Dennis Novak (ATP-224.) und Sebastian Ofner (143.) geht es am Mittwoch in der Qualifikation für die Australian Open los. Der Niederösterreicher Novak spielt gegen den Weißrussen Ilja Iwaschaka (210.), der als Nummer 30 gereihte Steirer Ofner gegen den Franzosen Stephane Robert (214.). Beide Partien sind hintereinander auf Court 22 angesetzt. Die Auslosung der Damen-Qualifikation war vorerst noch nicht durchgeführt, genannt hat die Oberösterreicherin Barbara Haas.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.10.2018 um 07:18 auf https://www.sn.at/sport/mixed/thiem-meldete-sich-fuer-die-letzten-australian-open-tests-fit-22734916

Schlagzeilen