Mixed

Tokio sucht Sicherheitspersonal für Sommerspiele 2020

Für die Olympischen Sommerspiele in Tokio (24. Juli bis 9. August 2020) und die Paralympics (25. August bis 6. September 2020) in zwei Jahren sucht Japan händeringend Sicherheitspersonal. Nach derzeitiger Schätzung werden insgesamt 14.000 Mitarbeiter privater Sicherheitsfirmen benötigt, wie die japanische Zeitung "Nikkei" am Mittwoch berichtete.

Um ausreichend Sicherheitskräfte für die Spiele zu rekrutieren, haben sich nun mehrere große Sicherheitsfirmen, die sich normalerweise einen harten Wettbewerb liefern, zusammengeschlossen. Bisher beteiligen sich daran 14 Firmen, doch hoffen die Verantwortlichen, mehr als 100 auch kleinere Unternehmen für die Spiele mobilisieren zu können, berichtete die Zeitung weiter.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 17.11.2018 um 11:23 auf https://www.sn.at/sport/mixed/tokio-sucht-sicherheitspersonal-fuer-sommerspiele-2020-26246104

Schlagzeilen