Mixed

Tongas Rio-Flaggenträger will im Langlauf zu Winterspielen

Pita Taufatofua, der als Taekwondo-Kämpfer bei den Sommerspielen in Rio mit nacktem Oberkörper die Fahne Tongas trug, hat ein neues Ziel.

Tongas Rio-Flaggenträger will im Langlauf zu Winterspielen SN/APA (AFP)/PEDRO UGARTE
Pita Taufatofua will Skilangläufer werden.

Er wolle als Skilangläufer zu den Winterspielen 2018 in Pyeongchang, sagte der Athlet von der Südseeinsel in einem Video auf dem Olympic Channel des IOC.

"Ich möchte mit meinem olympischen Traum einen Schritt weiter gehen", erklärte der 33-Jährige. "Ich möchte den Leuten zeigen, wenn ich etwas schaffe, dann können sie das auch."

In Rio hatte Taufatofua gleich seinen ersten Kampf verloren. Bisher einziger Teilnehmer aus Tonga an Winterspielen war Bruno Banani im Rodeln in Sotschi 2014.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 15.11.2018 um 10:37 auf https://www.sn.at/sport/mixed/tongas-rio-flaggentraeger-will-im-langlauf-zu-winterspielen-819064

Schlagzeilen