Mixed

Treffer für Raffl in NHL bei Flyers-Niederlage

Michael Raffl hat in der NHL einen Treffer erzielt. Der Kärntner traf bei der 2:3-Heimniederlage der Philadelphia Flyers nach Penalty-Schießen zum zwischenzeitlichen 2:1 gegen die Ottawa Senators. Leer ging dieses Mal Michael Grabner aus, der in dieser Saison bereits zehn Mal getroffen hat. Und das, obwohl die New York Rangers einen 7:2-Kantersieg bei den Vancouver Canucks gefeiert haben.

Treffer für Raffl in NHL bei Flyers-Niederlage SN/APA (GETTY)/Patrick Smith
Der Kärntner erzielte das zwischenzeitliche 2:1.

Thomas Vanek von den Detroit Red Wings ist weiter verletzt, dürfte aber demnächst sein Comeback geben. Zu allem Überdruss erlitt seine Mannschaft vor eigenem Publikum ein knappes 3:4 gegen Tampa Bay Lightning.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 12:28 auf https://www.sn.at/sport/mixed/treffer-fuer-raffl-in-nhl-bei-flyers-niederlage-882868

Schlagzeilen