Mixed

Tschechinnen holten Sieg bei Beach-Volleyball-Major in Wien

Die Tschechinnen Barbora Hermannova/Marketa Slukova haben sich am Samstag den Turniersieg beim Beach-Volleyball-Major in Wien gesichert. Die EM-Dritten bezwangen im Finale die Brasilianerinnen Barbara/Fernanda (-10,16,12). Über den ersten Major-Titel des Duos freute sich auch ihr österreichischer Trainer Simon Nausch, der Ex-Profi ist mit Slukova verheiratet.

Platz drei holten sich die Europameisterinnen Sanne Keizer/Madeleine Meppelink. Die niederländische Paar gewann das kleine Finale gegen die Brasilianerinnen Maria Antonelli/Carol 2:0 (19,18). Die österreichischen Teams Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig und Nadine Strauss/Franziska Friedl waren als Gruppenletzte schon frühzeitig gescheitert.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 06:47 auf https://www.sn.at/sport/mixed/tschechinnen-holten-sieg-bei-beach-volleyball-major-in-wien-38386429

Schlagzeilen