Mixed

Überraschungssieg von Dallas gegen NBA-Meister Cleveland

Die Dallas Mavericks haben in der Basketball-Profiliga NBA die nächste Überraschung geschafft. Einen Tag nach dem Erfolg in San Antonio besiegten die Texaner am Montag (Ortszeit) die Cleveland Cavaliers mit 104:97. Beim Meister war LeBron James mit 23 Punkten der beste Werfer, für Dallas schaffte Harrison Barnes mit 24 Zählern und elf Rebounds ein "double double".

Heimsieg der Mavericks.  SN/APA (AFP/Getty)/RONALD MARTINEZ
Heimsieg der Mavericks.

Ergebnisse der National Basketball Association (NBA) vom Montag: Philadelphia 76ers - Sacramento Kings 122:119, Miami Heat - Brooklyn Nets 104:96, Boston Celtics - Detroit Pistons 113:109, Minnesota Timberwolves - Orlando Magic 111:105 n.V., Dallas Mavericks - Cleveland Cavaliers 104:97, Phoenix Suns - Memphis Grizzlies 96:115

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 20.09.2018 um 02:33 auf https://www.sn.at/sport/mixed/ueberraschungssieg-von-dallas-gegen-nba-meister-cleveland-479677

Schlagzeilen