Sport

US-amerikanischer Judoka Jack Hatton 24-jährig verstorben

Der US-amerikanische Judoka Jack Hatton ist nach Mitteilung des US-Verbandes am Mittwoch 24-jährig unerwartet verstorben. Der Weltranglisten-30. der Klasse bis 81 kg hatte gute Chancen, sich für die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 zu qualifizieren. Bei den Panamerikanischen Spielen im August in Lima verlor er im Kampf um die Bronzemedaille. Angaben zur Todesursache gab es vorerst nicht.

Angaben zur Todesursache gab es vorerst nicht SN/APA (AFP)/TOSHIFUMI KITAMURA
Angaben zur Todesursache gab es vorerst nicht
Quelle: Apa/Ag.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.12.2020 um 08:36 auf https://www.sn.at/sport/mixed/us-amerikanischer-judoka-jack-hatton-24-jaehrig-verstorben-76787383

Kommentare

Schlagzeilen