Mixed

Video: PNM Salzburg gewinnt Schülerliga

Die Praxis-Neue-Mittelschule Salzburg hat zum zweiten Mal nach 2010 das Bundesfinale der Fußball-Schülerliga gewonnen. Die Salzburger setzten sich am Donnerstag in Mittersill gegen die SMS Wien 10 Wendstattgasse mit 3:2 (1:0) durch.

Vor den Augen von ÖFB-Teamspieler Paul Scharner erzielte Sebastian Dietmann in der 55. Minute den Siegestreffer. Filip Smoljan wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig.

Für das Bundesland Salzburg war es bei der 37. Auflage der Schülerliga der dritte Erfolg nach Mittersill 1979 und der PNM Salzburg vor zwei Jahren.

Im Spiel um Platz drei gewann die SMS Graz Bruckner gegen die SHS Linz-Kleinmünchen klar mit 5:1 (2:0).

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 14.12.2018 um 05:54 auf https://www.sn.at/sport/mixed/video-pnm-salzburg-gewinnt-schuelerliga-5975704

Drei Verletzte bei Frontalcrash in Lofer

Drei Verletzte bei Frontalcrash in Lofer

Ein Auto mit Anhänger kollidierte am Freitag auf der B178 mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Freiwillige Feuerwehr Lofer war mit 22 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Beim Eintreffen war niemand mehr in …

Der Mann mit dem Gespür für Schnee

Der Mann mit dem Gespür für Schnee

Die "Durststrecke" mit Regen und zu warmen Temperaturen ist vorbei. Anfang der Woche hielt der Winter Einzug im Pinzgau - so auch auf der Rennstrecke am Zwölferkogel. Das bedeutet in den nächsten Tagen viel …

Schlagzeilen