Rookies im Fokus

Fechterin Lilli Brugger: "Olympia war als Kind schon mein Traum"

Lilli Brugger liebt Fechten und Reisen. Die Kombination aus beiden Leidenschaften soll sie 2024 nach Paris bringen.

Einen Hauch von Olympia durfte Lilli Brugger vor kurzem schon einmal genießen. Die Salzburger Fechterin kämpfte erfolgreich bei den Austrian Finals in Graz. Bei dieser Mini-Olympiade waren Sportler aus zahlreichen Sportarten versammelt und maßen sich in mehr als 200 Wettkämpfen.

Brugger, die in Graz drei Mal Bronze holte, hat die fünf Ringe fest im Visier. "Ich bin ein Riesenfan des olympischen Gedankens", sagt die 21-Jährige. "Die Wettkämpfe von Sportlern aus vielen Nationen und Disziplinen, das fasziniert mich seit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.08.2021 um 09:48 auf https://www.sn.at/sport/mixed/video-rookies-im-fokus-fechterin-lilli-brugger-olympia-war-als-kind-schon-mein-traum-105486439