Mixed

Video: Sprung aus 27 Metern Höhe in den Pool

St. Michael im Lungau war Schauplatz einer besonderen Aktion: Drei "Cliff Diver" sprangen mitten im Ortszentrum gleichzeitig von einer Kran-Plattform in ein eigens dafür ausgehobenes Becken.

Der Sprung aus 27 Metern Höhe in einen Pool mit zehn Metern Durchmesser und 4,5 Metern Tiefe: Das war am Sonntag der Höhepunkt des Recon-Festes in St. Michael. Es hat alles wie am Schnürchen funktioniert - sogar das Wetter spielte zu guter Letzt mit: Die Sonne kämpfte sich am Nachmittag durch die Wolken. Zuerst zeigten vier Klippenspringer ihre Einzelsprünge, anschließend sprangen sie im Duett. Dann wagten Alian Kohl, Cyrille Oumedjakan und Weltmeister Gary Hunt einen Dreiersprung.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.08.2018 um 04:18 auf https://www.sn.at/sport/mixed/video-sprung-aus-27-metern-hoehe-in-den-pool-5930434

Im Lungau ist der hohe Festtag heuer noch höher

Im Lungau ist der hohe Festtag heuer noch höher

Mariä Himmelfahrt ist an sich schon ein hoher Festtag. Für Mariapfarr im Lungau ist heuer der 15. August, das Fest der Schutzheiligen Maria, ein noch höherer Feiertag. Der Papst hat die größte Pfarrkirche des …

Lessach: Traktor stürtzte über steile Böschung

Lessach: Traktor stürtzte über steile Böschung

Ein 41-jähriger kam am Samstag mit seinem Traktor von einem Lessacher Güterweg ab. Der Traktor samt Anhänger stürzte über eine steile Böschung und kam erst nach knapp 30 Metern zum Stillstand. Der Anhänger …

Schlagzeilen