Sport

Was das Corona-Virus im Sport weiter zu Fall bringt

Absagen über Absagen, unverständliche Olympia-Qualifikationen und angedachte Verschiebungen, angeschlagene TV-Rechte-Inhaber: Ein Update der aktuellen Ereignisse wegen der Corona-Krise.

Ein Bild, an das man sich schon längst gewöhnt hat: Leere Ränge bei Sportveranstaltungen – wie lange wird aber auch dieses Szenario noch erlaubt sein? SN/ap
Ein Bild, an das man sich schon längst gewöhnt hat: Leere Ränge bei Sportveranstaltungen – wie lange wird aber auch dieses Szenario noch erlaubt sein?

Eingestellte Spielbetriebe, fragwürdige und mit aller Gewalt durchgeführte Qualifikationen, um Olympia in Tokio 2020 doch noch zu retten sowie Verschiebungen mit Hoffnung auf bessere Zeiten. Die Sportwelt steht vor einem Neuanfang in vielen Bereichen. Die SN mit einem Überblick auf aktuellen Entwicklungen rund um den Globus.

Fußball: Vor einer möglichen Verschiebung der Fußball-EM 2020 wegen der Coronavirus-Pandemie hat sich Russland als Ersatz-Gastgeber ins Gespräch gebracht. "Wir sind für einen Schulterschluss bereit", sagte der Chef des Organisationskomitees für die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 03:33 auf https://www.sn.at/sport/mixed/was-das-corona-virus-im-sport-weiter-zu-fall-bringt-84943966